Brustgesundheit „Discovering hands“

Discovering hands® setzt den überlegenen Tastsinn blinder und sehbehinderter Menschen zur Tastdiagnostik im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung ein. Dieses innovative Konzept schafft nicht nur ein höheres Maß an Sicherheit für die Erkennung von Brustveränderungen, sondern ermöglicht Frauen eine angenehme Untersuchungssituation mit einem Höchstmaß an Zuwendung und Zeiteinsatz.

In einer 9-monatigen theoretischen und praktischen Fortbildung werden Blinde und Sehbehinderte zu medizinischen Tastuntersucherinnen (MTU) ausgebildet.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?   Auf unserer Webseite können Sie online einen Termin vereinbaren, auch direkt in unserer Praxis oder über unsere Telefonsprechstunden. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie keine anderen Termine zur gleichen Zeit zu vereinbaren. Da wir ca. 45 Minuten Untersuchungszeit für Sie reservieren, bitten wir Sie den Termin unbedingt einzuhalten oder rechtzeitig (mindest. zwei Werktage vor Ihrem Termin) per mail abzusagen. Sonst sehen wir uns gezwungen Ihnen ein Ausfallhonorar in Rechnung zu stellen.

DH_2412_web

Stefanie Gedenk mit Blindenhund Arek

Wie funktioniert die Untersuchung?   „Spezialklebestreifen als Orientierung“:  Für die Untersuchung nimmt sich die MTU etwa 30-45 Minuten. Die MTU orientiert sich mit Hilfe von patentierten Spezialklebestreifen an der Brust, während sie das Brustdrüsengewebe vollständig und gründlich in allen drei Ebenen abgetastet. Durch die ausgedehnte Untersuchung entdeckt die MTU mehr auffällige und kleinere Gewebeveränderungen als die Ärztinnen innerhalb der jährlichen Routineuntersuchung für Frauen ab dem 30. Lebensjahr.

Was kostet die Untersuchung?   Im Moment übernehmen einige Krankenkassen einmal pro Kalenderjahr die Kosten für diese Untersuchung, unabhängig von Ihrem Alter.

Für Selbstzahler wird die Untersuchung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)  mit ca. 55.- EUR (Stand Dez. 2018) abgerechnet.

Liste der Krankenkasse, die die Tastuntersuchung bezahlen (Stand: Dez. 2018):

  • Die Bergische Krankenkasse
  • Mobil Betriebskrankenkasse
  • BMV BKK
  • SBK
  • Betriebskrankenkasse Deutsche Bank AG
  • Novitas BKK
  • Actimonda Krankenkasse
  • Viactiv Krankenkasse
  • BIG direct
  • BKK VBU, Berthelsmann,  Melitta, RWE, Diakonie
  • BKK Dürkopp Adler, HMR, pronova, Merch, Bahn, BKK24

(Bitte bringen Sie Ihre Krankenkassenkarte und eine ggf. die Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse zur Untersuchung mit.)

Verschenken Sie Brustgesundheit: Discovering-hands bietet Geschenkgutscheine zur Tastuntersuchung auf ihrer Webseite an. Weitere Informationen unter:  http://www.discovering-hands.de