Verhütung

Zusammen mit uns finden Sie die passende Verhütung

Hormonelle Verhütung

  • Kombinierte Antibabypille
  • Minipille (ohne Östrogen)
  • Vaginalring
  • Verhütungsplaster
  • Hormonspirale ohne Östrogen (Mirena® / Jaydess®)
  • Hormonstäbchens ohne Östrogen (Implanon®)

Barrieremethoden

  • Diaphragma
  • Portiokappe (FemCap®)
  • Frauenkondom

Spiralen / Intrauterine Verhütung

  • Hormonspirale ohne Östrogen (Mirena® / Jaydess®)
  • Kupferspirale (ohne Hormone)
  • Kupfer-Kette (GyneFix®)

Andere

  • Verhütung in der Stillzeit
  • Natürliche Familienplanung (NFP)
  • Aufklärung zur Sterilisation von Mann oder Frau

Die „Pille danach“ kann den Eisprung verzögern und wirkt am Besten in den ersten 12 Stunden nach dem ungeschützten Sexualkontakt. Wenn Sie bereits schwanger sind, wirkt die „Pille danach“ nicht mehr. Seit dem 1.4.15 ist sie auch rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Wir beraten Sie dazu!
Die „Spirale danach“, (=Kupferspirale) kann noch bis zu 5 Tagen nach einem „ungeschützten Verkehr“ gelegt werden. Ihr Verhütungseffekt ist sehr hoch.